Gerüste (10 Produkte)

ausgewählte Produkte vergleichen
Bitte wählen Sie:
* Gewerblicher Shop. Preis netto zzgl. Versandkosten

Gerüste


Wozu braucht man Gerüste? Sind sie wirklich in jedem Betrieb erforderlich? Das wohl nicht. Aber in vielen Fällen sind sie eben viel sicherer als Leitern. Und an der Sicherheit sollte man bekanntlich nicht sparen. Ein einziger Unfall – und Stürze aus größerer Höhe sind alles andere als harmlos – es kann schon so viel kosten, dass man davon mehrere Gerüste bezahlen könnte. Nur ist es dann zu spät. Deshalb vorsorgen – und mit unseren Gerüsten ist dies auch gar nicht so schwer.


Die vielen Vorteile eines Gerüsts


Warum werden oft keine Gerüste eingesetzt, warum begnügt man sich oft mit einer Leiter und spart dann am falschen Ende? Das Gewicht für den Transport an Ort und Stelle kann es kaum sein. Denn moderne Gerüste aus Aluminium sind nicht so schwer und können meist auch von einem Mitarbeiter transportiert werden. Nur bei größeren Höhen benötigen Sie auch Zeit, um das Gerüst aufzubauen. Bei den üblichen Höhen, beispielsweise in einer Werkhalle mit 3,20 m Arbeitshöhe, genügen unsere mobilen Plattformgerüste, die nicht nur problemlos zu transportieren sind, sondern auch mühelos aufzustellen. Einfach das Gerüst aufklappen, und mit dem Fußhebel lässt es sich leicht auf die gewünschte Höhe einstellen. Denn das ist ein weiterer Vorteil unserer Klappgerüste: sie lassen sich in vier Stufen zwischen 0,4 m und 1,2 m in der Höhe verstellen. Somit sind diese Plattformgerüste auch die idealen Gerüste für die Arbeit an wechselnden Arbeitsorten. Denn mit den beiden arretierbaren Rollen lässt es sich leicht verschieben und muss nicht erste zusammengeklappt werden.


Doch können Sie bei uns auch leichte Kleingerüste für Ihre Montagearbeiten erwerben. Ebenfalls aus Aluminium, sind sie noch leichter als unsere Klappgerüste, müssen dafür aber aufgebaut werden. Das geht bei diesem Gerüst allerdings recht schnell und ohne großen Aufwand, selbstverständlich ohne Werkzeug. Wir haben auch darauf geachtet, dass wir Ihnen ein türgängiges Gerüst liefern können.


Oder wie wäre es mit einem fahrbaren Klappgerüst? Auch das ist schnell auf- und abgebaut. Egal, ob Innen- oder Außenarbeiten, damit sind Sie sowohl bei Montagearbeiten als auch bei Reparaturen im Betrieb immer auf der sicheren Seite. Sicherer Stand des Gerüstes, sicherer Stand der Mitarbeiter auf dem Gerüst, das ist wichtig, damit es nicht zu einem Unfall kommen kann.


Gerüste mit Fahrbalken machen jede Höhe erreichbar


Und wenn Sie höher hinaus wollen? Auch dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Alu-Gerüste mit Fahrbalken sind da die Lösung für Arbeiten auch in der hohen Werkhalle. Gerüste bis über zehn Meter Arbeitshöhe finden Sie in verschiedenen Ausführungen bei uns im Shop. Darüber hinaus können wir aber auch Gerüste bis zu vierzehn Meter Arbeitshöhe liefern, bitten allerdings hier um Ihre Anfrage, damit wir Ihnen die passenden Gerüste zur Auswahl anbieten können.


Falls Sie die Gerüste im Freien verwenden, ist eventuell eine Zusatzausrüstung erforderlich. Auch diese ist bei uns erhältlich. Bis zu einer Arbeitshöhe von über sieben Metern können wir Ihnen unsere Gerüste mit Klappmechanismus empfehlen. Damit geht der Aufbau noch schneller vonstatten. Und mit den Fahrbalken sind die Gerüste auch leicht zu bewegen und müssen nicht ab- und wieder aufgebaut werden, wenn sie verschoben werden sollen.


Hohe Gerüste, auch Fahrgerüste, benötigen Vorrichtungen wie Ausleger zur Verbesserung der Standfestigkeit. Die seitliche Abstützung durch die Ausleger verleiht den Gerüsten diese Stabilität. Dazu kommt noch die Anpassung der Gerüste an die Bodenverhältnisse und die Ballastierung je nach Vorschrift. Auch solche Gerüste gibt es bei uns in fahrbarer Ausführung; die Ausleger werden wenige Zentimeter angehoben und erfüllen ihre Aufgabe sofort wieder, wenn die Gerüste an Ort und Stelle stehen. Falls die Gerüste nicht frei stehen, sondern an einer Wand aufgestellt werden sollen, können die Ausleger selbstverständlich zur Seite geschwenkt werden. Wir liefern die Gerüste mit schraubenlosen Steckverbindungen und Schnellverschlüssen; zeitaufwendiges Schrauben entfällt daher völlig. Klar natürlich, dass ein von uns geliefertes Gerüst den gesetzlichen Bestimmungen entspricht und beispielsweise über die vorgeschriebenen zusätzlichen Verstrebungen verfügt.


Welche Bühnengröße benötigen Sie? Bei den Alu-Fahrgerüsten zum Beispiel können Sie zwischen der einfachen und der doppelten Bühne wählen. Die Kompakt-Ausführung verfügt über eine Arbeitsfläche von 0,8 x 1,9 m, in der breiten Ausführung sind dies 1,5 x 1,9 m. Die Seitenteile der Gerüste dienen gleichzeitig als Steigleitern. Bei den niedrigen Gerüsten liefern wir eine Bühne mit Klappe, bei den höheren Gerüsten sind es zwei Bühnen mit Klappe, sodass ein bequemer Durchstieg möglich ist.


Worauf ist bei einem Gerüst besonders zu achten? Das Gewicht spielt eine große Rolle, wenn es transportiert werden muss. Dabei kommt es auch noch darauf an, dass es gut zusammengeklappt werden kann, damit es möglichst wenig Transportstücke umfasst. Sie finden deshalb kaum noch ein Stahlgerüst, höchstens als Podestgerüst für den stationären Einsatz. Aluminium ist bei normaler Anwendung unempfindlich gegen Korrosion auch im Außenbereich. Beim Bühnenbelag kommt es auch auf die Rutschfestigkeit an. Geriffeltes Aluminium ist da eine Lösung. Bei den oft anzutreffenden Bühnen aus Holzwerkstoffen ist unbedingt auf die wetterfeste Ausführung zu achten, wenn sie im Außenbereich verwendet werden sollen. Beachten Sie auch die langen Garantiezeiten, die wir gewähren. Auch dies spricht für die Qualität unserer Produkte.